Jungmusiker

 

Unsere Jungmusiker … die „Young Generation“

Unsere Nachwuchsmusiker, die „Young Generation“, die Zukunft unserer Musikkapelle besteht derzeit aus 22 (!) Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 23 Jahre. Alle Youngsters befinden sich aktuell noch in den Musikschulausbildungen.

Die „Young Generation“, unter der Leitung von Jugendreferentin Magdalena Graml, hat im Jahr durchschnittlich acht bis zehn Proben.

 

Geprobt wird für 4 große Auftritte:

  • das Frühjahrskonzert im FORUM Neuhofen
  • das Abschlusskonzert der Jugendwoche
  • die Weihnachtsfeier der Musikkapelle und
  • die Kindermette in der Martinskirche.

 

Natürlich fahren unsere Youngsters auch auf Probenwoche. Jede 1. Ferienwoche im Sommer gibt’s eine Jungmusikerwoche mit viieeeel Musik, Spannung und jede Menge Action und Spaß.

 

 

WIE WIRD MAN JUNGMUSIKER?

Zuallererst ist es wichtig, dass dir das Musizieren Freude bereitet. Vielleicht hast du ja schon im Musikunterricht in der Volksschule oder beim Erlernen eines anderen Instruments (bspw. Blockflöte, Gitarre, …) gemerkt, dass du gerne musizierst und dass du Spaß daran hast. Jedes Jahr im Winter laden wir, die Musikkapelle Kematen-Piberbach, dann immer die dritten Klassen der Volksschule Kematen zu uns ins Musikheim ein. Da stellen wir unsere Musikkapelle vor und anschließend dürft ihr die verschiedensten Instrumente auch ausprobieren.

Wenn wir dein Interesse und deine Neugierde wecken konnten, informierst du dich am besten in einer der umliegenden Musikschulen (Landesmusikschule Neuhofen a.d. Krems, Landesmusikschule Bad Hall, Landesmusikschule Kremsmünster) und meldest dich für eine Ausbildung auf deinem Wunschinstrument an. Sobald du gestartet hast, kannst du auch schon bei unserer „Young Generation“ loslegen. Wir freuen uns auf dich!

 

Eure Magdalena Graml

Kommentare sind geschlossen.