Kirchenkonzert, 08. Dezember 2017

Das Kirchenkonzert am 08. Dezember stellte uns auch heuer wieder vor die Herausforderung, dem Ambiente der Pfarrkirche musikalisch gerecht zu werden. Diese Bemühungen wurden durch unsere vielen Besucher reichlich belohnt.

Unsere beiden Kapellmeister Christian Kalchmair und Regina Greiner haben auch dieses Mal wieder ein buntes Repertoire an Stücken zusammengestellt. Einem pompösen Auftakt stand mit dem Stück von Fritz Neuböck und seinen „Bells an Pipes of Freedom“ nichts entgegen; der Militärmarsch „Pomp and Circumstance No. 1“ stand dem um nichts nach. Nach „Lord Tullamore“ und „Concerto D’Amore“ folgte das allseits bekannte „Just give me a reason“. Zum Ende durfte auch Opernflair mit „Nessun Dorma“ sowie Weihnachtliches nicht fehlen. Mit dem Stück „Weihnachten in den Bergern“ von Alfred Bösendorfer verabschiedeten wir uns von unseren Zuhörern.

Den perfekten Ausklang für unser Konzert bildete das gemütliche Zusammensein im Martinshof. Bei Glühwein, Lebkuchen und weihnachtlichen Klängen unserer Weisenbläser stimmten wir uns bereits auf die stille Zeit des Jahres ein.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren treuen Zuhörern und freuen uns schon auf den 17. März 2018, wo wir bereits jetzt recht herzlich zum Frühjahrskonzert ins FORUM NEUHOFEN einladen.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Einladung zum Kirchenkonzert, 08. Dezember 2017

Am Freitag, den 08. Dezember 2017 findet unser Kirchenkonzert in der Martinskirche in Kematen statt. Dazu möchten wir euch alle sehr herzlich einladen. Beginn ist um 19:00 Uhr.

Unsere beiden Kapellmeister Christian Kalchmair und Regina Greiner haben wieder ein buntes Programm für euch zusammengestellt, das unsere 70 Musikerinnen und Musiker nach intensiver Probenzeit zum Besten geben.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

 

Kirchenkonzert 08. Dezember 2015

Auch heuer durften wir unsere schöne Pfarrkirche wieder als Rahmen für unser Kirchenkonzert nutzen. Schon zur Tradition geworden ist dabei der Termin 8. Dezember, den wir im 2-Jahres-Rhythmus für das „Konzert in der Kirche“ heranziehen.

Die Gelegenheit, mit dem Konzert die rechte Einstimmung auf die Weihnachtszeit zu bekommen, nahmen auch heuer wieder viele Besucher wahr. Unsere Kapellmeister Christian Kalchmair und Regina Resch hatten das „richtige G’spür“ bei der Stückauswahl und spannten einen breiten Bogen über Klassisches und Traditionelles. Fürs Herz sorgten die verbindenden Worte von Doris Kalchmair als Sprecherin.

Unser Obmann Harald Graml nutzte mit seinen Schlussworten die Gelegenheit für ein Dankeschön an das musikbegeisterte Publikum. Wir danken allen unseren Freunden und Gönnern für die erwiesene Treue und freuen uns bereits auf den 08. Dezember 2017, wenn wir wieder zum „Konzert in der Kirche“ einladen dürfen.