Erntedankfest, 20.09.2020

So besonders wie die jetzige Situation war auch das heutige Erntedankfest. Dank des schönen Wetters konnte das Fest im Martinshof zelebriert werden. Die Musikkapelle Kematen-Piberbach durfte in zahlreicher Besetzung die heilige Messe gestalten. Im Rahmen der Messe wurde auch unser neuer Kirchturm eingeweiht und gesegnet.

Eine weitere Besonderheit im Zusammenhang mit dem neuen Kirchturm war die Verleihung des goldenen Ehrenzeichens an Pater David. Stellvertretend für die beiden Gemeinden überreichten Bürgermeister Markus Stadlbauer und Bürgermeister Markus Mitterbaur das Ehrenzeichen und bedankten sich für Pater Davids herausragendes Engagement in unserer Pfarre in den letzten Jahren.

Die Musikkapelle gratuliert Pater David sehr herzlich zu dieser Auszeichnung.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Cäcilia und Jahreshauptversammlung 2019

Am Sonntag, dem 17. November 2019 gestalteten wir die Messe zu Ehren der heiligen Cäcilia; sie ist die Schutzpatronin der Musik. Zur Stückauswahl unseres Kapellmeisters Christian Kalchmair zählten unter anderem „The Sound of Silence“, „Wo Menschen sich vergessen“, „Highland Cathedral“, aber auch Auszüge aus der deutschen Messe.

Im Anschluss an die Messe, hielten wir unsere traditionelle Jahreshauptversammlung im Gasthaus Kirchenwirt ab. Unsere Ehrengäste Bezirksobmann Franz Dietachmair, sowie die Bürgermeister der Gemeinden Kematen Markus Stadlbauer und Piberbach Markus Mitterbauer und unser Pfarrer Pater David Bergmair richteten ihre Ansprachen und Grußworte an unsere Musikkapelle.

Anschließend übernahm Bezirksobmann Franz Dietachmair gemeinsam mit den beiden Bürgermeistern, sowie unserem Obmann und dem Kapellmeister die Ehrungen einiger Musikerkollegen und –kolleginnen.

Geehrt wurden:

Die Verdienstmedaille in Bronze für 15 Jahre aktive Musiker erhielten unsere Flötistin Lisa Schachner und unsere Klarinettistin Eva Schierl. Unser Flügelhornist Andreas Charko freute sich gemeinsam mit seinen Musikerkollegen Michaela Graml (Fagott) und Doris Kalchmair (Klarinette) über die Verdienstmedaille in Silber – und zwar für 25 Jahre als aktive Musiker. Das Ehrenzeichen in Silber wurde Martin Turner (Tuba) überreicht.

Wir bedanken uns bei allen Geehrten für euren jahrelangen Einsatz und wünschen euch weiterhin viel Freude beim Musizieren in unserer Musikkapelle.

Zudem fand heuer wieder die Wahl des Vorstandes statt.

Folgende Mitglieder wurden durch die Wahl bestätigt:

Obmann: Harald Graml
Obmann-Stv.: Daniel Schirl
Kassier: Reinhard Widegger
Kassier-Stv.: Michael Zunghammer
Schriftführerin: Stefanie Schachner
Schriftführerin-Stv.: Petra Angerer

Folgende Vorstandsmitglieder wurden bestellt:

Kapellmeister: Christian Kalchmair
Kapellmeister-Stv.: Regina Greiner
Stabführer: Stefan Kalchmair
Stabführer-Stv.: Thomas Graml, Andreas Charko
Jugendreferentin: Magdalena Graml
Archivar: Martin Schierl
Chronistin: Susanne Doleschal

Claudia Ehrensperger hat im Rahmen der Jahreshauptversammlung die Funktion als Schriftführerin an Stefanie Schachner abgegeben. Ebenfalls einen Wechsel gab es in der Position des Stabführers. Nach 6 Jahren gibt Andraes Charko das Amt des Stabführers an unseren Musiker Stefan Kalchmair ab und ist nun einer der Stellvertreter. Claudia und Andi, im Namen der Musikkapelle danken wir Euch für euren jahrelangen Einsatz für unsere Kapelle.

Im Anschluss an die Jahreshauptversammlung durfte natürlich ein gemütlicher Ausklang im Gasthaus Landerl nicht fehlen.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Allerheiligen, 01. November 2019

Am Freitag, den 01. November begleitete die Musikkapelle Kematen-Piberbach wie jedes Jahr das Gedenken zu Allheiligen am Friedhof.

Allerheiligen und Allerseelen sind Tage, an denen wir uns Zeit nehmen an all jene zu denken, die bereits von uns gegangen sind. Dafür schmücken viele Kematner die Gräber ihrer Liebsten, wie man auf dem Foto erkennen kann.

Erntedankfest, 22. September 2019

„Das Erntedankfest (auch Erntedank, Erntefest, Erntedanksonntag) ist im Christentum ein Fest nach der Ernte im Herbst, bei dem die Gläubigen Gott für die Gaben der Ernte danken.“

Quelle Wikipedia

Auch dieses Jahr durften wir, die Musikkapelle Kematen-Piberbach wieder mit dabei sein. Zu Beginn führten wir den Festumzug in die Pfarrkirche an, gefolgt von den anderen teilnehmenden Vereinen (Goldhaubengruppe, Bürgergarde und Sängerrunde) sowie den restlichen Besuchern.

Die Erntekrone wurde wie immer von der Landjugend Kematen-Piberbach gebunden.

Wir wünschen allen noch einen schönen und entspannten Sonntag.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Nachmittagsschoppen am Golfplatz, 14. September 2019

Letzten Samstag durfte die Musikkapelle einen „Nachmittagsschoppen“ im Rahmen des Präsidenten-Golfturniers gestalten. Hierbei wurde der Geburtstag von Georg Obermayr vorgefeiert.

Bei strahlendem Sonnenschein gaben wir einige unserer Lieder zum Besten.

Wir freuen uns, dass wir an diesem schönen Nachmittag dabei sein durften.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Gold- und Silberhochzeiten, 07. Juli 2019

Diesen Sonntag durfte unsere Musikkapelle die Gold- und Silberhochzeiten, organisiert von der Goldhaubengruppe Kematen-Piberbach, umrahmen. In einem Festzug vom Gemeindeamt zur Kirche begleiteten wir die Jubilare. Wir gratulieren allen Jubelpaaren sehr herzlich.

Mit dieser Ausrückung verabschieden wir uns in die Sommerpause.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Firmung, 23. Juni 2019

Am heutigen Sonntag spendete Abt Ambros Ebhart die Firmung in unserer Pfarre. 13 Firmlinge wurden auf dieses Sakrament vorbereitet und fieberten bereits seit Wochen auf diesen Tag hin. Natürlich durfte bei diesem Anlass auch unsere Musikkapelle nicht fehlen und so begleiteten wir den Umzug vom Gemeindeamt zur Pfarrkirche.

Wir gratulieren allen Firmlingen recht herzlich und wünschen euch einen unvergesslichen Tag.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Fronleichnam, 20. Juni 2019

Jedes Jahr, am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, feiert die katholische Kirche Fronleichnam bzw. das „Hochfest des heiligsten Leibes und Blutes Christi“, wie es offiziell heißt. Gemeinsam mit der Goldhaubengruppe, der Bürgergarde, dem Kirchenchor und den Erstkommunionkindern begleitete die Musikkapelle Kematen-Piberbach den festlichen Ortsumzug. Erster Halt war bei der Volksschule, danach ging es zum Martinskindergarten und zur Gemeinde und schlussendlich wieder zurück zur Pfarrkirche. Im Anschluss an die Prozession lud Pater David alle Mitwirkenden noch in den Martinshof zu Speisen und Getränken ein.

Wir freuen uns, dass wir diese schöne Tradition auch dieses Jahr wieder mitgestalten durften.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Bezirksmusikfest Kremsmünster, 15. Juni 2019

Von 14. bis 16. Juni 2019 fand das Bezirksmusikfest Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf) im Schloss Kremsegg statt. Mit ihrem Motto „2gomusi“ feierte der Musikverein sein 200-jähriges Bestehen.

Die traditionelle Marschwertung fand am Samstagnachmittag statt. 24 Musikkapellen gaben in den Leistungsstufen D und E ihr Bestes.

Im Anschluss an die Wertung wurde der Festakt abgehalten. Danach sorgten „Böhmanie“ und die „Voixxbradler“ für großartige Stimmung im Festzelt und erleichterten uns das Warten auf die Ergebnisse.

Unsere Musikkapelle schaffte es wieder. Mit 93,59 Punkten erreichten wir eine AUSZEICHNUNG!

Mit zwei Auszeichnungen in der Tasche beenden wir die Marschwertungssaison für 2019 und freuen uns schon auf‘s nächste Jahr, wenn wir das Bezirksmusikfest Linz-Land bei „uns dahoam“ ausrichten dürfen!

In diesem Sinne bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Musikerinnen, Musikern und Marketenderinnen für die tolle Leistung und den Probeneinsatz in den vergangenen Wochen.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Bezirksmusikfest Niederneukirchen, 08. Juni 2019

Am Samstag, den 08. Juni fand das Bezirksmusikfest des Bezirkes Linz-Land in Niederneukirchen im Rahmen des bekannten Zeltfests statt. Gemeinsam mit 22 anderen Musikvereinen feierten wir das 150-jährige Bestandsjubiläum des Musikvereins Niederneukirchen.

Unsere Musikkapelle trat dieses Jahr in der Leistungsstufe D an und erreichte stolze 94,17 Punkte – eine AUSZEICHNUNG. Dies freute nicht nur unsere Musikerinnen, Musiker und Marketenderinnen sehr, sondern auch besonders unseren Stabführer Stefan Kalchmair, für den es die erste Marschwertung als Stabführer war.

Ein weiterer Grund zur Freude war die feierliche Übergabe der Bezirksfahne vom jubilierenden Verein an die Musikkapelle Kematen-Piberbach während des Festakts.

Für alle Fans, die uns verpasst haben oder nochmals unterstützen wollen, gibt es gute Nachrichten. Die Bezirksmusikfestsaison ist noch nicht ganz vorbei! Nächsten Samstag dürfen wir beim Bezirksmusikfest in Kremsmünster unser Können nochmals unter Beweis stellen. Wir freuen uns darauf!

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH