Bundesmusikfest Wien und Ausflug, 23.-24. Juni 2018

Einen Tag nach der Marschwertung in Sipbachzell ging es für uns weiter zum Österreichischen Blasmusikfest in Wien. Dort hatten wir die große Ehre, unser Bundesland vertreten zu dürfen. Und so starteten wir bereits am 23. Juni 2018 um 08:00 vom Kematner Großparkplatz mit 2 Bussen in unsere Bundeshauptstadt.

Nachdem wir ja bereits im Marschwertungs-Modus waren, nutzten wir kurzerhand den Stephansplatz als unsere Bühne und präsentierten unter den Augen unzähliger Touristen und einigen treuen Fans unser Showprogramm in E. Danach gaben wir ein 1-stündiges Platzkonzert mit Klassikern wie 80er Kulttour, Total Toto oder Abba Gold.

Im Anschluss bezogen wir unsere Zimmer im Motel One und dann gings auch schon zum Gesamtspiel auf den Rathausplatz. Gemeinsam mit der Musikkapelle St. Peter/Au zogen wir vor knapp 2.000 Besuchern am Rathausplatz ein, wo wir gemeinsam mit allen anwesenden Musikkapellen aus den weiteren Bundesländern ein gemeinsames Konzert gaben. Am Abend folgten wir der Einladung des Bürgermeisters und Landeshauptmanns von Wien Dr. Michael Ludwig, wo wir im Festsaal des Wiener Rathauses empfangen wurden.

Im Salm-Bräu ließen wir zu späterer Stunde diesen unvergesslichen Tag bei einem Glas Bier bzw. Wein ausklingen.

Den Sonntag nutzten wir dann noch für diverse Sehenswürdigkeiten. Am Vormittag besuchten wir eine Führung in der Wiener Staatsoper, danach gings ab in den Prater und am Nachmittag statten wir dem Zentralfriedhof noch einen Besuch ab, bevor es wieder zurück nach Kematen ging.

Wir sind sehr stolz, dass unsere Musikkapelle unser Bundesland in Wien vertreten durfte und wer weiß, wohin es uns nächstes Jahr verschlägt? Den Petersplatz und den Stephansplatz hätten wir ja schon mal abgehakt 😉

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Bezirksmusikfest Sipbachzell, 22. Juni 2018

Von 22. Juni bis 24. Juni 2018 fand das Bezirksmusikfest des Bezirkes Wels in Sipbachzell statt. Der Musikverein Sipbachzell feierte mit dem „MusiVoixFest“ ihr 140 Jahr Jubiläum. An beiden Tagen nahmen an den Marschwertungen insgesamt 41 Musikkapellen in den Leistungsstufen D und E teil.

Das Bewerterteam bestand aus den Bezirksstabführern Florian Aigner (Bezirk Freistadt), Thomas Enzelsberger (Bezirk Eferding) und Christian Steinmaurer (Bezirk Kirchdorf). Unter ihren Augen erreichte unsere Musikkapelle in der Leistungsstufe E einen ausgezeichneten Erfolg mit 91,35 Punkte.

Wir möchten uns ganz herzlich bei unseren Musikerinnen, Musiker und Marketenderinnen für die ausgezeichnete Leistung und den Probeneinsatz in den vergangenen Wochen bedanken.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Fronleichnam, 31. Mai 2018

Das Fronleichnamfest ist eines der Hochfeste im Kirchenjahr der katholischen Kirche, mit dem die Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Auch unsere Musikkapelle durfte die traditionelle Fronleichnamsprozession bei strahlendem Sonnenschein musikalisch umrahmen. Gemeinsam mit der Goldhaubengruppe, der Bürgergarde, dem Kirchenchor sowie den Erstkommunionskindern ging es von der Pfarrkirche zur Volksschule , dem Martinskindergarten und über das Gemeindeamt und anschließend wieder retour zur Kirche.

Wir freuen uns, dass wir auch heuer wieder diese schöne Tradition mitgestalten durften.

Eure Musikkapelle Kematen-Piberbach

Erstkommunion, 10. Mai 2018

Am vergangenen Donnerstag umrahmten wir mit einem festlichen Umzug vom Gemeindeamt zur Martinskirche die Erstkommunion der Pfarre Kematen-Piberbach. Im Anschluss nutzten wir den Feiertag noch für unsere 1. Marschprobe am Kematner Sportplatz. Lang ist’s nicht mehr und dann geht’s ab zum Bezirksmusikfest am Samstag, 16. Juni 2018 nach Ansfelden.

Zum Fest der heiligen Kommunion wünschen wir den Erstkommunionskindern alles Gute.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Florianifeier, 06. Mai 2018

Traditionellerweise wird am Florianisonntag die Florianifeier der fünf Feuerwehren (Achleiten, Gerersdorf-Schachen, Kematen, Neukematen, Piberbach) der Pfarre Kematen abgehalten. Der heilige Florian gilt als Schutzpatron der Feuerwehren und ist, neben dem Heiligen Leopold, auch der Landespatron unseres Bundeslandes Oberösterreich.

Unsere Musikkapelle führte den Festzug vom Ortszentrum bis zur Pfarrkirche an und übernahm im Anschluss die Gestaltung der heiligen Messe. Mit der Stückauswahl wie „Festival Fanfare“, oder der „Jupiter Hymne“ überraschten wir mit neuen Klängen.  Im Anschluss an die Messe folgte die Kranzniederlegung am Kirchenplatz. Traditionsgemäß marschierten wir dann mit den Feuerwehren zum Kirchenwirt Strigl, wo wir uns bei einem Mittagessen stärkten.

Wir wünschen unseren Feuerwehren, dass ihr Schutzpatron weiterhin bei allen Einsätzen seine schützende Hand über unsere Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen hält.

Eure Musikkapelle Kematen-Piberbach

Staatsfeiertag, 01. Mai 2018

Wenn die erste Ausrückung bereits um 05:45 beginnt, dann kann es nur wieder heißen: „Auf geht’s zur Spielerei am 1. Mai.“ In aller „Herrgottsfrüh“ trafen wir uns bereits und starteten unter der Leitung unseres Stabführers Andreas Charko mit einem Ortsumzug im Zentrum von Kematen in den Feiertag. Pünktlich um 06:00 Uhr erklang dann bereits der „Kamerad“ am Kirchenplatz vor dem Kriegerdenkmal.

Weiter ging’s nach Piberbach zu unserem Bürgermeister Florian Kranawetter und seiner Gattin. Dort stärkten wir uns bei einem ersten Frühstück. Die nächsten Stationen führten uns nach Achleiten sowie nach Gerersdorf . Den Abschluss machten wir bei Renate und Franz Schmidberger, wo wir mit einer zünftigen Jause und süßen Mehlspeisen verwöhnt wurden.

Vielen Dank an die Familie Kranawetter sowie die Familie Schmidberger für die Verpflegung und an alle edlen Spender (insbesondere auch Familie Riedl aus Achleiten), die uns auf unserer Tour mit Getränken versorgten.

Unserem Bürgermeister Markus Stadlbauer wünschen wir auf diesem Weg schnelle Genesung und auch unserem Schlagzeuger Thomas Graml, dass er uns bald wieder in der letzten Reihe unterstützt.

Wir wünschen euch noch einen schönen Staatsfeiertag!

Eure Musikkapelle Kematen-Piberbach

Maibaum aufstellen, 30. April 2018

Ganz traditionell haben wir gestern, am 30.04.2018 unsere beiden freiwilligen Feuerwehren bei strahlendem Sonnenschein musikalisch unterstützt, den Maibaum in Kematen und auch in der Gemeinde Piberbach aufzustellen. Für die anschließende Bewirtung bedanken wir uns heuer ganz herzlich bei der Piberbacher Feuerwehr.

Danke, dass wir jedes Jahr bei diesem schönen Brauch in beiden Gemeinden mitwirken dürfen. Wir wünschen beiden Feuerwehren, dass eure Maibäume auch tatsächlich den ganzen Mai unsere Orte verschönern und nicht von den Maibaum-Dieben gestohlen werden.

Toi, toi, toi wünscht euch eure

Musikkapelle Kematen-Piberbach

Jugend schafft Eindrücke, 21. Jänner 2018

Am 21. Jänner 2018 fand die Veranstaltung „Jugend schafft Eindrücke“ im Gasthaus Stockinger in Ansfelden statt. Mit 8 Musikern waren wir sehr stark vertreten und konnten uns über ein Junior, drei Bronzene, vier Silberne und ein Goldenes Leistungsabzeichen freuen.

Dazu gratulieren wir Sebastian Schatzl-Gruber, Viktoria Reisinger, Christian Huber, Philipp Keplinger, Franziska Leitner, Sarah Seisenbacher, Martin Turner, Sebastian Grill und Christine Miesenberger sehr herzlich.

Eure Magdalena Graml

Kirchenkonzert, 08. Dezember 2017

Das Kirchenkonzert am 08. Dezember stellte uns auch heuer wieder vor die Herausforderung, dem Ambiente der Pfarrkirche musikalisch gerecht zu werden. Diese Bemühungen wurden durch unsere vielen Besucher reichlich belohnt.

Unsere beiden Kapellmeister Christian Kalchmair und Regina Greiner haben auch dieses Mal wieder ein buntes Repertoire an Stücken zusammengestellt. Einem pompösen Auftakt stand mit dem Stück von Fritz Neuböck und seinen „Bells an Pipes of Freedom“ nichts entgegen; der Militärmarsch „Pomp and Circumstance No. 1“ stand dem um nichts nach. Nach „Lord Tullamore“ und „Concerto D’Amore“ folgte das allseits bekannte „Just give me a reason“. Zum Ende durfte auch Opernflair mit „Nessun Dorma“ sowie Weihnachtliches nicht fehlen. Mit dem Stück „Weihnachten in den Bergern“ von Alfred Bösendorfer verabschiedeten wir uns von unseren Zuhörern.

Den perfekten Ausklang für unser Konzert bildete das gemütliche Zusammensein im Martinshof. Bei Glühwein, Lebkuchen und weihnachtlichen Klängen unserer Weisenbläser stimmten wir uns bereits auf die stille Zeit des Jahres ein.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unseren treuen Zuhörern und freuen uns schon auf den 17. März 2018, wo wir bereits jetzt recht herzlich zum Frühjahrskonzert ins FORUM NEUHOFEN einladen.

EURE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH

Stefan Steiner Vizeweltmeister im Pflügen, Begrüßung am 6.12.2017

Anfang Dezember stand in Kenia die 64. Weltmeisterschaft im Pflügen am Programm. Für Österreich war unter anderen auch Stefan Steiner am Start. Trotz den widrigen Bedingungen sicherte sich Stefan am zweiten Tag den Titel des Vizeweltmeisters im Graslandpflügen.

Bei seiner Heimkehr haben wir Stefan im Martinshof musikalisch empfangen.
Auf diesem Weg gratulieren wir noch einmal recht herzlich und wünschen dir, lieber Stefan, weiterhin viel Erfolg.

DEINE MUSIKKAPELLE KEMATEN-PIBERBACH